HANSAINVEST Real Assets kauft Logistikportfolio PM² in Rotterdam-Maasvlakte und Moerdijk in den Niederlanden

Die HANSAINVEST Real Assets GmbH hat das aus zwei Immobilien bestehende Logistikportfolio PM² in den Niederlanden erworben. Verkäufer ist Dudok Logistiek Vastgoed, ein Teil der in Dordrecht ansässigen Dudok Group, die von Cushman & Wakefield, Schaap Advocaten Notarissen und EY beraten wurde. TLF real estate, Baker & McKenzie sowie Antea Group berieten den Käufer.

Die aus zwei Hallenabschnitten bestehende erste Immobilie des Portfolios wird nach einer Komplettsanierung langfristig an ein namhaftes deutsches Unternehmen vermietet. Das Objekt ist im größten Einzellogistikpark der Niederlande gelegen und verfügt über eine exzellente Anbindung an alle relevanten Verkehrsadern.

Die zweite Immobilie befindet sich im Logistikpark Maasvlakte und somit in einem der vier bekannten Logistikteilmärkte von Rotterdam. Die im Oktober 2018 fertig gestellte Logistikimmobilie besteht aus vier Abschnitten und wird mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet werden. Ein erster langfristiger Mietvertrag konnte bereits geschlossen werden.

Nicholas Brinckmann, Geschäftsführungssprecher der HANSAINVEST Real Assets, sagt: „Die Niederlande befinden sich im Hinblick auf die weltweite Logistikleistung auf Platz 2 und zeichnen sich durch ihre geografische Lage als idealer Hub für alle nach Europa exportierenden Unternehmen aus. Darüber hinaus gehen wir davon aus, dass das Thema Logistik weiterhin an Bedeutung gewinnen und der Bedarf nach Flächen in diesem Sektor somit weiterhin steigen wird.“

Ein Bild des Objekts Moerdijk können Sie hier herunterladen: Moerdijk.jpg

Ein Bild des Objekts Maasvlakte können Sie hier herunterladen: Maasvlakte.jpg